1.000.000 Kilometer unfallfrei

Nach Puchenau in OÖ. ging der erste Einsatz vor 10 Jahren von Tibor M. als Fahrer im Dienste von St. Elisabeth. Mit Stolz blickt er heute auf unzählige Fahrten zurück, bei denen er unsere Krankenschwestern sicher, pünktlich und unfallfrei aus der Slowakei nach Österreich und wieder zurück gebracht hat. „Die Sicherheit steht an erster Stelle“ betonte daher auch Vereinsobmann Harald Drescher, als er die Leistungen von Tibor M. mit der Überreichung eines Geschenkes würdigte und seinen Dank aussprach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.