Reise in die Hohe Tatra

Mit dem Vereinsbus von St. Elisabeth und begleitet von seiner Gattin sowie der slowakischen Betreuerin DGKS Jana J. konnte ein langgehegter Traum unseres Mitgliedes Adolf W. in Erfüllung gehen: … trotz seiner Beeinträchtigung eine Reise in die Slowakei zu unternehmen und die Hohe Tatra kennenzulernen. Hervorragend untergebracht im Hotel Kempinski inmitten der Hohen Tatra und Weiterlesen


Krankenschwestern aus Ungarn

Vor 3 Jahren kamen erstmals ungarische Krankenschwestern für St. Elisabeth in Österreich zum Einsatz. Ein hoher Ausbildungsstandard in der Pflege sowie gute Deutschkenntnisse aller Bewerberinnen, die aus der Region um die diesjährige Kulturhauptstadt PECS (Fünfkirchen) kommen, ließen die Nachfrage nach ungarischen Krankenschwestern ständig steigen. Unser Repräsentant in Ungarn, Herr K. Winkler hat daher einen weiteren Weiterlesen