1.

Weil wir für Sie die Betreuungskraft aufgrund der gewissenhaft ermittelten Anforderungen auswählen.

2.

Weil wir österreichweit anerkannter Ansprechpartner in der 24-Stunden-Betreuung, Urlaubs- und Kurzzeitbetreuung sind.

3.

Weil wir das Erstgespräch beim Betreuungsplatz vor Ort gemeinsam mit dem Patienten/Familie und ggf. Hausarzt führen.

4.

Weil wir über einen großen Pool an Pflegekräften verfügen und daraus jene Pflegekraft auswählen, die genau Ihren Anforderungsprofil entspricht.

Weil wir die Betreuung im Erstgespräch immer in Anwesenheit der Landesleitung beginnen.

5.

Weil wir auf 2 wöchigen Turnuswechsel bestehen – konstante Betreuung durch gleiche BetreurInnen.

6.

Weil wir durch den eigenen Fahrdienst eine ordentliche Dienstübergabe sicherstellen – Patient wird nie alleine gelassen

7.

Weil unsere Landesleiter nach Absprache mit der Familie vor Ort regelmäßig klärende Gespräche durchführen

8.

Weil wir eine klare Kostenaufstellung anbieten: Taggeld, SVA-Beiträge, Reisekosten

9.

Weil wir die vollständige Abwicklung von der SVA und WKO Abrechnung für das Betreuungspersonal übernehmen und damit eine große Entlastung anbieten

10.

Weil wir Ihnen eine Finanzamt-Bestätigung für SVA, WKO und Reisekostenbeiträge ausstellen, die Sie steuerlich geltend machen können.

11.

Weil wir Ihnen bei der Antragstellung behilflich sind – z.B. Förderung für 24-Stunden-Betreuung, Pflegegeld etc.

12.

Weil wir Sie bei der Anschaffung von Hilfsmitteln beraten